Über mich

MEIN PERSÖNLICHER WEG 

In den letzten 10 Jahren habe ich verschiedene berufliche Stationen durchlaufen, Erfahrungen gesammelt und immer mehr meine persönliche Lebensaufgabe gefunden. Mir ist bewusst geworden, dass ich in einem innovativen und inspirierenden Umfeld arbeiten und dass ich Menschen für Visionen inspirieren möchte, damit sie  ihre eigenen Potentiale leben und ihre Selbstwirksamkeit erfahren können. Daher arbeite ich nun als Coach und Trainerin im Bereich Persönlichkeits- und Teamentwicklung.

 

Nach meinem Abitur arbeitete ich zunächst ein Jahr in einem internationalen Consulting- Unternehmen. Hier sammelte ich meine ersten Erfahrungen im Marketing und im Projektmanagement

 

Danach absolvierte ich mein Lehramtsstudium für die Fächer Mathematik und Geographie. Aufgrund meines Praxissemesters, meines Referendariats und meiner kurzen Zeit als Lehrerin lernte ich verschiedene Schulen, Systeme und Kollegien kennen. Zudem erhielt ich durch das Studienkolleg der Stiftung der Deutschen Wirtschaft, welches speziell für Lehramtsstudierende konzipiert ist, einen tiefen Einblick in die Themen Schulentwicklung und Führung. Auch heute engagiere ich mich noch aktiv als Alumni in diesem Netzwerk, da mir der Austausch und die Inspiration sehr wichtig sind.

 

Trotz meiner Entscheidung die Schule als Lehrerin zu verlassen, bin ich für die Zeit sehr dankbar. Ich habe erfahren, was es heißt, in einem System zu arbeiten und mit teilweise großen Belastungen und verschiedenen Ansprüchen im sozialen Bereich umzugehen. Gleichzeitig lernte ich, wie man dennoch in vermeintlich starren Gefügen sich Freiräume suchen kann.

 

Da Bildung für mich ein Herzensthema ist, wechselte ich nach meiner Zeit als Lehrerin in einen großen Schulbuchverlag. Hier arbeitete ich zunächst als Redakteurin in der Schulbuchentwicklung. Mir war es wichtig, Lehrerinnen und Lehrer zum einen in ihrer täglichen Arbeit zu unterstützen und zum anderen sie zu inspirieren, verschiedene Zugänge zu Inhalten zu ermöglichen, so dass die Potentiale aller Schüler gefördert werden können.

Zuletzt verantwortete ich vor allem den Netzwerkaufbau und die Konzeptentwicklung einer Lehrwerksreihe. Dies bedeutete für mich, immer wieder neue Perspektiven einzunehmen, Freiräume für Kreativität zu schaffen und innovative Wege einzuschlagen.

 

Neben der Weiterentwicklung im Unternehmen absolvierte ich zudem eine Innovationsausbildung, um Ideenprozesse anzustoßen. Um diese auch nachhaltig begleiten zu können und Menschen in Veränderungsprozessen zu unterstützen, entschloss ich mich anschließend für eine intensive Coachingausbildung.

 

Mittlerweile verbinde ich nun meine Erfahrungen und mein Wissen aus der Schule, aus der Unternehmensarbeit und aus meiner Arbeit als Innovatorin und Coach, um in Trainings, Workshops und Coachings Einzelpersonen, Teams und Organisationen auf ihren individuellen Weg zu begleiten.

MEINE VISION

Ich glaube fest daran, dass es eine Schul- und Arbeitswelt geben kann, die von Wertschätzung und Leidenschaft geprägt ist. Eine Welt, wo jeder Einzelne seine Potentiale und Stärken einbringen und seine Selbstwirksamkeit erleben kann; wo jeder seinen gesellschaftlichen Beitrag mit Überzeugung und Lebensfreude einbringen kann. 

Ich bin überzeugt, dass jeder Einzelne von uns die Verantwortung für eine solche Welt übernehmen kann, dass jeder mit kleinen Schritten dazu beitragen kann, solche Orte zu kreieren. 

  • ein Jahr ein duales Studium im „Dienstleistungsmanagement“ bei einem internationalen Unternehmen 

  • Stipendiatin des Lehramtskollegs der Stiftung der Deutschen Wirtschaft

  • Lehramtsstudium für Mathematik und Geographie mit einem integrierten Praxissemester an einer Integrierten Gesamtschule

  • Referendariat mit 2. Staatsexamen an Gymnasien in NRW und Berlin

  • Tätigkeit als Lehrerin an einer Gemeinschaftsschule in Berlin

  • Redakteurin bei einem Schulbuchverlag; Leitung und Weiterentwicklung von diversen Produkten

  • Berufsbegleitende Ausbildung zum Innovation Moderator bei der Lorenzo Academy/ Initiative Neues Lernen

  • Berufsbegleitende Ausbildung zum systemisch-integrativen Coach bei der CoachingSpirale (vom DCV anerkannte Ausbildung)

  • Weiterbildungen im Bereich Coaching, z.B. Berufungscoaching

  • Ehrenamtliches Engagement in diversen Bildungsprojekten, z.B. Studienkompass, Alumniverein

MEIN BERUFLICHER WEG - GANZ KONKRET

Ich freue mich auf Ihre Anfrage!

 

Kontaktieren Sie mich gern.

Telefonisch: +49(0) 151 - 14386204

E-Mail: kontakt@romymoeller.com

Gemeinsam schauen wir, wie ich Sie und/oder Ihr Team unterstützen kann.

© 2018 Romy Möller I Impressum & Datenschutz